Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

U15 Heimsieg gegen SK Rapid

AKA FC Flyeralarm Admira U15 vs. AKA SK Rapid Wien U15

Endstand 1:0 (0:0)

Kommentar zum Spiel – Trainer Thomas Pratl

Von Beginn an war es ein sehr stark taktisch geprägtes Spiel, das wir in fast allen Momenten gut im Griff hatten. Rapid fand keine Mittel gegen unsere sehr kompakte defensive Organisation. Offensiv taten wir uns etwas schwer, regelmäßig zwingend vor dem gegnerischen Tor aufzutauchen. Nachdem wir durch Hodzic 1:0 in Führung gingen, ergaben sich immer wieder Möglichkeiten für schnelle Konter. Diese spielten wir jedoch nicht zielstrebig und konsequent genug zu Ende. So blieb es bis zur letzten Minute spannend. In Summe war es ein richtig guter Auftritt unsererseits bei dem wir verdient als Sieger vom Platz gingen.

Torschützen:

1:0 Hodzic (Vorbereitung: Puczka)

Aufstellung:

Fönyedi; Demir, Koreimann, Kuloglija, Puczka; Schöller, Bachmeier (75. Radvanyi), Maierhofer (50. Ajanovic); Marlovics (40. Hodzic), Habisch, Hlavac (60. Schusser); Zivanovic, Hofer.