20.05.2024

FC Flyeralarm Admira
0 : 3
First Vienna FC

Der FC Flyeralarm Admira musste sich der Vienna in der 29. Runde der Admiral 2. Liga in der DATENPOL ARENA mit 0:3 (0:1) geschlagen geben.

Vor der Partie wurden mit Dominik Sulzer, Georg Teigl, Patrick Puchegger, Patrick Schmidt und Stephan Zwierschitz fünf Spieler geehrt, die den Verein mit Saisonende verlassen werden.

Den besseren Start erwischten vor 2.000 Zusehern die Gäste: Nach einer Flanke brachte Boateng die Wiener in der 9. Spielminute per Kopf in Führung.

Die Antwort der Admira waren zunächst zwei Weitschüsse von Ristanic (12.) und Davies (19.), gefährlicher blieb aber die Vienna. Nach einem weiten Pass setzte Steiner die Kugel aus kurzer Distanz volley über den Kasten (32.).

Auf der Gegenseite musste sich Goalie Giuliani bei einem tollen Schuss von Davies ganz lang machen (37.). Puczka blieb in der Halbzeit in der Kabine, an seiner Stelle kam Ajanovic in die Partie.

Das Duell blieb auch nach dem Seitenwechsel ausgeglichen. Beide Mannschaften suchten ihr Glück weiterhin in der Offensive, doch die ganz großen Torraumszenen ließen zu Beginn der 2. Hälfte auf sich warten.

Nach etwas mehr als einer Stunde kassierten die Südstädter den zweiten Gegentreffer – und das sehr unglücklich: Puchegger schoss beim Versuch zu klären Stratznig an und von dessen Fuß landete die Kugel im eigenen Netz (62.).

Die Admira gab aber nicht auf: Nach einem Eckball scheiterte Mujanovic per Kopf (71.) am Vienna-Keeper (71.), kurz danach war bei einem weiteren Kopfball von Mujanovic erneut bei Giuliano Endstation (75.) und auch Gallè verfehlte per Kopf das Ziel (78.).

In der Schlussphase gelang Ochs per Freistoß der dritte Treffer der Vienna und somit setzte es im letzten Heimspiel der Saison die zweite Niederlage vor eigenem Publikum.

Aufstellung

FC Flyeralarm Admira: Oluwayemi; Zwierschitz, Vorsager, Puchegger; Anderson (73./Teigl, Rasner (51./Gallé), El Moukhantir, Puczka (46./Ajanovic), Davies (80./Schmidt), Ristanic (51./Mujanovic), Gashi

First Vienna FC: Giuliani, Steiner, Sanogo, B. Luxbacher (39./D. Luxbacher), Peham, Bumbic, Omerovic, Boateng (78./Edelhofer), Bischof (68./Ochs), Bauer, Stratznig (78./Kitenge)

Tore: 0:1 Boateng (9.), 0:2 Stratznig (62.), 0:3 Ochs (93.)

Gelbe Karten: Zwierschitz (57.), Anderson (65.)

Sponsoren

Jetzt besuchen flyeralarm.at

<
>