Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos zum Spiel gegen den WAC

In der 12. Runde der tipico-Bundesliga treffen unsere Panther am Sonntag auf den Wolfsberger AC. Anpfiff in der Lavanttal-Arena ist um 14:30. Das Spiel wird von Schiedsrichter Harald Lechner geleitet.  An den Linien assistieren Andreas Heidenreich und Maximilian Kolbitsch. Vierter Offizieller ist Dieter Muckenhammer.

Informationen zur Mannschaft

Jonathan Scherzer steht, aufgrund einer Sprunggelenksverletzung, unserem Trainerteam noch nicht zur Verfügung. Mit Willhelm Vorsager, der derzeit an einem Drüsenfieber laboriert fällt ein weiterer Spieler aus. Sebastian Bauer hat sich eine Knieverletzung hinzugezogen und ist daher nicht im Kader. Morten Hjulmand hat im letzten Spiel seine fünfte gelbe Karte in der Saison gesehen und ist daher gesperrt.

Stimme zum Spiel

Leonardo Lukacevic: „Wenn wir weiter so aggressiv und frech nach vorne spielen sowie hinten diszipliniert stehen, dann werden wir sicher nicht ohne Punkte am Sonntag nach Hause fahren.“

Formkurve WAC

Der WAC hat die Hinrunde erfolgreich absolviert. Die Kärntner belegen derzeit den 3. Tabellenrang und liegen damit hinter Red Bull Salzburg und dem LASK. Der Wolfsberger AC befindet sich in einer englischen Woche. Am vergangenen Sonntag konnten sie einen Punkt im Allianz Stadion gegen Rapid erkämpfen. Aber auch die Europa League stand am Donnerstag am Plan. Die Partie gegen Basaksehir Istanbul ging 1:0 verloren.

Historie

Von 27 Aufeinandertreffen in der österreichischen Bundesliga konnte der FC Flyeralarm Admira zehn Spiele für sich entscheiden. Bei sieben Begegnungen teilten sich unsere Panther die Punkte mit dem WAC. Zehn der 27 Matches konnten die Wolfsberger für sich entscheiden.

Der Tipp zu unserem Auswärtsspiel gegen den WAC kommt von unserem Partner Wettbasis:
https://bit.ly/2Mi3KwC

Wolfsberger AC – FC Flyeralarm Admira
Sonntag, 27.10.2019, 14:30 Uhr, Lavanttal-Arena Arena (live auf Sky)