Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos zum Spiel gegen den TSV Hartberg

Unsere Panther treffen am 13. Spieltag der tipico Bundesliga auf den TSV Prolactal Hartberg. Das Match in der BSFZ-Arena findet am Sonntag, 03.11.2019 um 14:30 Uhr statt und wird von Schiedsrichter Felix Ouschan geleitet. Ihm stehen Santino Schreiner und Sebastian Gruber als Linienrichter, sowie Josef Spurny als vierter Offizieller zur Seite.

Informationen zur Mannschaft

Jonathan Scherzer steht, aufgrund einer Sprunggelenksverletzung, unserem Trainerteam noch nicht zur Verfügung. Willhelm Vorsager ist nach seinem Drüsenfieber wieder am Weg der Besserung, jedoch ist er in der Aufbauphase und kommt für einen Einsatz nicht infrage.

Stimmen zum Spiel

Markus Lackner: „Wir wollen am Sonntag an die zuletzt gezeigten Leistungen anschließen und werden alles daran setzen ein gutes Spiel abzuliefern. Mit Spielfreude und dem nötigen Selbstvertrauen ist alles möglich.“

Formkurve TSV Hartberg

Der TSV Hartberg konnte seine letzten beiden Spiele gewinnen und liegt damit nach 12. Runden mit 18 Punkten am 6. Tabellenplatz. Die Steirer besiegten in der letzten Runde den SV Mattersburg mit 3:1 und konnten damit den Vorsprung auf die Austria ausbauen.

Historie

Das Spiel zwischen dem FC Flyeralarm Admira und dem TSV Hartberg fand bereits 5mal statt. In 3 der 5 Spielen konnte der TSV die drei Punkte für sich gewinnen. So auch in der ersten Begegnung dieser Saison. Dies soll sich am Sonntag aber ändern.

FC Flyeralarm Admira – TSV Prolactal Hartberg
Samstag, 03.11.2019, 14:30 Uhr, BSFZ-Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Heimspiel gegen den TSV Hartberg kommt von unserem Partner Wettbasis:
ZUM TIPP