Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

JUNIORS HOLEN PUNKT BEIM WIENER SPORT-CLUB

Die Admira Juniors erreichen am 5. Spieltag der Regionalliga Ost ein 1:1 beim Wiener Sport-Club.

Wr. Sportklub vs Admira Juniors 1:1 (1:1)

Tor:

0:1 Badji

Aufstellung:

Jenciragic, Buchta, Koller, Obermüller, Holzhacker, Missi, Cuhadar (75./Sostarits), Gattermayer, Aksu (57./Meixner), Hellermann (46./Ajradini), Badji (70./Marth)

Kommentar Tilo Morbitzer:

Zu Beginn konnten wir ein, zwei gefährliche Angriffe vortragen und einer brachte uns die frühe Führung. Danach hatte der Gegner das Spiel allerdings unter Kontrolle und wir fanden keinen Zugriff. Auch eine erste Umstellung während der ersten Halbzeit brachte wenig Stabilisierung. Das 1:1 nach einem Eckball war dennoch ärgerlich! Über den Spielstand zur Pause konnten wir uns aber trotzdem nicht beschweren!

In der Halbzeitpause fanden wir dann aber den passenden Plan und in der zweiten Spielhälfte zeigte sich ein ganz anderes Bild. Wir hatten Druck auf den Ball und ein schnelles Umschaltspiel. Zwei Matchbälle konnten wir nicht verwerten, der Sport-Club aber auch einen.

Deshalb geht das Unentschieden am Ende in Ordnung! In puncto Leidenschaft, Laufbereitschaft, Zweikampfbereitschaft ziehe ich den Hut vor meinen Männern, denn das waren sie an diesem Tag. Die Vienna kann kommen!