Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Erster Punkt für unsere Panther

Nach einer durchwachsenen Anfangsphase, mit Chancenplus für die Wiener Austria, kamen unsere Panther besser ins Spiel. In der 20. Minute scheiterte Bakis am Schlussmann Lucic. Nach einem Eckball für uns, konterte die Austria und erzielte in der 44. Minute durch Monschein das 1:0.

Nach eher ruhigem Beginn der 2. Halbzeit konnten unsere Admiraner mit einer schönen Kombination zum 1:1 in der 62. Minuten ausgleichen. Torschütze: Boris Cmiljanic. Fünf Minuten später wäre uns beinahe der zweite Treffer gelungen. Erwin „Jimmy“ Hoffer bracht den Kopfball jedoch nicht im Tor unter. In der 78. Minute lief Hoffer allein aufs Tor zu, scheiterte jedoch am Austria Schlussmann. Auch einen Schuss vom zuvor eingewechselten Paintsil parierte Lucic (86.).

In der Schlussphase standen wir kompakt in der Defensive und lauerten auf Konter. Schließlich endete die Partie 1:1. Damit haben wir uns unsere ersten Punkte dieser Saison erkämpft.

Aufstellung: Andreas Leitner (K), Sebastian Bauer, Christoph Schösswendtner, Roman Kerschbaum, Boris Cmiljanic (81./Paintsil), Sinan Bakis, Morten Hjumland, Wilhelm Vorsager (45./Hoffer), Marcus Maier (94./Strauss), Leonardo Lukacevic, Fabian Menig