shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Admira erhält auch für die neue Saison die Lizenz in erster Instanz

Der FC Flyeralarm Admira freut sich bekanntgeben zu können, dass die Lizenz für die Bundesligasaison 2019/2020 erneut in erster Instanz erteilt wurde. Die professionelle Arbeit eines kompetenten Teams in den letzten Wochen und Monaten, die großartige Unterstützung durch den starken Partner Flyeralarm und vielen weiteren geschätzten Sponsoren ermöglichten dem Verein auch in diesem Jahr den Erhalt der Lizenz in erster Instanz. Damit kann der Weg in eine nachhaltig positive Zukunft der Admira fortgesetzt werden.
„Wir freuen uns sehr, dass wir es zum dritten Mal in Folge geschafft haben, die Lizenz für die kommende Bundesligasaison im ersten Anlauf zu erhalten. Dieses Ergebnis ist eine Bestätigung für die professionelle, offene und transparente Arbeit, die hier im Verein geleistet wird. Ich möchte mich beim Vorstand und Aufsichtsrat, sowie allen Mitarbeitern bedanken, die mich bei der Bearbeitung dieses Lizenzantrages unterstützt haben. Wirtschaftlich wurden somit die „Hausaufgaben“ für die nächste Saison in der Bundesliga erledigt,“ erklärt Admira Geschäftsführer Thomas Drabek.
Hier die offizielle Aussendung der Bundesliga:
Der Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat nach Prüfung und Evaluierung der von den Lizenz- bzw. Zulassungsbewerbern eingereichten Unterlagen für die Saison 2019/20 allen 17 Bewerbern die Lizenz für die Tipico Bundesliga und 14 Bewerbern (von 16 / inkl. vier Amateurmannschaften von BL-Klubs) die Zulassung für die HPYBET 2. Liga in erster Instanz erteilt.
Gemäß den Bestimmungen für das Lizenzierungsverfahren der Österreichischen Fußball-Bundesliga (Bundesliga-Lizenzierungshandbuch) wird dem Lizenzbewerber FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Österreichischen Fußball-Bundesliga für das Spieljahr 2019/20 erteilt.