shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Juniors holen in Mattersburg den nächsten Sieg

Unsere Juniors trafen vergangenen Freitagabend auswärts auf die Amateure des SV Mattersburg. Unsere Jung-Panther übernahmen sofort das Kommando und gingen schon früh durch Marco Kadlec in Führung (12. Minute). Nach dem Seitenwechsel war es Marco Hausjell, der per Kopf auf 2:0 stellte (50.). Den Gastgebern aus dem Burgenland gelang per Elfmeter der Anschlusstreffer (78.), aber Dominik Puster sorgte kurz vor Schlusspfiff für die endgültige Entscheidung (88.).
SV Mattersburg Amateure – Admira Juniors 1:3 (0:1)
Trainer Csaba Szanto: „Wir haben das Spiel von Anfang an kontrolliert, hatten schon nach dem 1:0 Chancen auf einen zweiten Treffer. Auch in Hälfte 2 kamen wir zu vielen Möglichkeiten, das 3:1 war die Entscheidung. Der Sieg war hochverdient, die Mannschaft hat sich auch taktisch sehr gut verhalten und der Erfolg war nie in Gefahr.“
Aufstellung:
Marcel Köstenbauer – Lukas Malicsek, Filip Cucic, Marco Kadlec (55. Tin Vastic), Julian Buchta, Marco Hausjell (91. Richy Mwari), Dominik Puster, Florian Fischerauer, Maximilian Eksler (K), Mario Guttmann (73. Daniel Weber), Patrik Gregora.