Banner
Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

ZVONIMIR SOLDO NEUER CHEFTRAINER DES FC FLYERALARM ADMIRA

Der FC Flyeralarm Admira hat Zvonimir Soldo als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 52-Jährige Kroate wird heute um 10.00 Uhr bereits die erste Einheit in der Südstadt leiten.

„Mit Zvonimir haben wir einen absoluten Fachmann mit internationalem Format verpflichten können. Wir haben mit ihm unsere absolute Wunschlösung für die Admira gewonnen und hoffen mit ihm den Klassenerhalt sichern zu können“, so Manager Amir Shapourzadeh.

Soldo absolvierte in seiner Laufbahn 61 Spiele für die kroatische Nationalmannschaft und nahm an zwei Weltmeisterschaften (1998, WM-Dritter und 2002) teil. Für den VfB Stuttgart (1996 bis 2006) bestritt der Mittelfeld-Stratege 301 Bundesliga-Spiele, wurde mit den Schwaben 1997 DFB-Pokalsieger und erreichte 1998 das Finale im damaligen Europokal der Pokalsieger.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei der Admira. Unser Ziel ist und muss der Klassenerhalt sein. Dafür werden wir als Team und Verein all unsere Erfahrung, Leidenschaft und Herzblut investieren“, so der neue Cheftrainer der Admira.

Als Assistent wird Fabijan Komljenovic‘ fungieren. Der 52-Jährige Kroate führte an der Seite von Soldo 2008 Dinamo Zagreb zum Double, feierte Meisterschaft und den Pokalsieg.

Für den heutigen Dienstag sind zwei Einheiten angesetzt. Nach dem Vormittags-Training um 10.00 Uhr wird Soldo um ca. 12.00 Uhr auf einer Pressekonferenz mit Amir Shapourzadeh vorgestellt. Um 16.00 Uhr steht bereits die zweite Trainingseinheit auf dem Programm.