Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Unsere U18 gewinnt gegen die U18 der Austria

AKA FK Austria Wien U18 vs. AKA FC Flyeralarm Admira U18

Endstand: 3:5 (3:2)

Kommentar zum Spiel – Trainer Tilo Morbitzer:

In den ersten 20 Minuten ging alles auf, was wir uns vorgenommen hatten. Der Spielaufbau der Austria war komplett lahmgelegt und im Gegenzug konnten wir zuschlagen und waren mit 0:2 vorne, als 3 denkwürdige Minuten folgen sollten. Innerhalb dieser 3 Minuten drehte die Austria das Spiel und es stand 3:2 für die Gastgeber. Vor der Pause konnten wir uns einigermaßen von diesem Schock erholen und mit neuem Mut und Schwung ging es in Halbzeit zwei.

Bei starkem Regen konnten wir uns auf die widrigen Bedingungen besser einstellen, als der Gegner und waren wieder am Drücker. In der 65. Minute kam dann Ali Khodadadzada ins Spiel, der an diesem Tag seinen großen Auftritt hatte. Mit einem lupenreinen Hattrick, zwei der Tore in der Nachspielzeit, entschied er das Spiel zu unseren Gunsten. Ein denkwürdiges Spiel, auf das unsere Jungs stolz sein können!

Torschützen:

0:1 Cuhadar

0:2 Babuscu

3:3 Khodadadzada

3:4 Khodadadzada

3:5 Khodadadzada

Aufstellung:

Sühs, Welkovits, Untergrabner, Selmeister, Schutti, Cuhadar, Sellinger, Babuscu, Yesilöz (65. Khodadadzada), Ajradini (65. Meixner), Gattermayer