Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Unentschieden gegen den Tabellenführer

In der 17. Runde der Regionalliga Ost mit zwei unterschiedlichen Hälften trennten sich der FC Marchfeld Donauauen und unsere FC Flyeralarm Admira Juniors mit einem 1:1 (0:1). In einer umkämpften Begegnung hatten unsere Juniors mit dem Wind im Rücken in Halbzeit 1 mehr vom Spiel und gingen durch einen verwandelten Elfmeter durch Manuel Botic in Front (22.).

Marchfeld Donauauen scheiterte kurz danach ebenfalls per Strafstoß an unserem Torhüter, Marcel Köstenbauer. In Halbzeit 2 waren die Hausherren etwas stärker und glichen spät aus. Nenad Panic schloss eine schöne Kombination zum 1:1 ab (85.), zu Beginn der Nachspielzeit vergaben unsere Jungpanther aber den Matchball zum Sieg. Onurhan Babuscu schoss aus ausssichtreicher Position knapp über das gegnerische Tor. Am Ende blieb es bei der Punkteteilung.

Stimme zum Spiel:

Csaba Szanto: „Bei starkem Wind war es ein hart umkämpftes Match, wir hatten in der ersten Hälfte Vorteile und nach der Pause war Marchfeld Donauauen spielbestimmend. Spielerisch ist noch viel Luft nach oben und wir hoffen es nächste Woche daheim besser zu machen, läuferisch und kämpferisch möchte ich meinem Team ein Kompliment machen. Ein Remis auswärts gegen den Tabellenführer ist ok, ärgerlich war der späte Ausgleich.“

Aufstellung:

Marcel Köstenbauer, Paul-Friedrich Koller, Fatih Ekinci, Manuel Botic (70./ Florian Fischerauer), Aleksandar Cirkovic (74./Onurhan Babuscu), Nicolas Zdichynec, Rene Hellermann (90./ Daniel Weber), Julian Turi, Milos Spasic (K), Luca Kronberger, Kevin Sostarits