Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Spielberichte der Testspiele unserer AKA-Teams

FC Flyeralarm Admira U15 vs Horn U16

Endstand 4:2 (2:2)

Torschützen:

1:0 Hlavac

2:1 Habisch

3:2 Hodzic

4:2 Radvanyi

Kommentar zum Spiel -Trainer Thomas Pratl

Es war der letzte Test vor Saisonstart für uns. Grundsätzlich waren wir mit der Leistung zufrieden. In Ballbesitz agierten wir sehr kontrollierend, hatten phasenweise ein hohes Spieltempo. Bei Ballverlust und in einigen defensiven Situationen agierten zu wenig aggressiv und intensiv. Wir haben auch erkannt, dass wenn nicht jeder in jedem Moment voll bei der Sache ist, nicht notwendige Gegentreffer passieren können. Dennoch gelang es der Mannschaft, gegen einen guten Gegner aus Horn, vier Tore zu erzielen und das Feld wieder als Sieger zu verlassen. Hlavac und Habisch vor der Pause, sowie Hodzic und Radvanyi nach dem Seitenwechsel, waren für die Tore verantwortlich. Wir sind für das erste Match in der Rückrunde absolut bereit.

Aufstellung:

Fönyedi (40. Zivanovic); Demir (60. Hodzic Rücktausch), Koreimann, Radvanyi (40. Kuloglija), Puczka; Schöller (50. Bachmeier), Maierhofer (40. Anwari), Ajanovic (60. Radvanyi Rücktausch); Hodzic (40. Schusser), Habisch (50. Wolf), Hlavac (50. Hofer).

Horn U17 vs FC Flyeralarm Admira U16

Endstand 1:1 (1:1)

Torschützen:

Murgas

Kommentar zum Spiel- Trainer Michael Gruber

Im letzten Vorbereitungsspiel ging es von Beginn weg sehr temporeich zur Sache. Trotz viel Ballbesitz gelang es erste Halbzeit nur selten eine Lücke in der gut stehenden Abwehr von Horn zu finden. Horn ging aus einem Konter 1:0 in Führung, kurz vor der Pause gelang aber der verdiente Ausgleich. In der zweiten Halbzeit spielten wir weiter sehr dominant. Leider konnten einige gute Chancen nicht verwertet werden. So blieb es am Ende beim 1:1. Trotzdem ein sehr gelungener Test vor dem Meisterschaftsbeginn.

Aufstellung:

Bosnic, Leidinger (70 Posch), Wlattnig, Schuster, Mayer, Cosic (46 Jankai), Murgas (70 Krause), Schneider, Schühler (70 Grameld), Horvath P., Yesilöz;

SV Kapfenberg A vs FC Flyeralarm Admira U18

Endstand 1:1 (1:0)

Torschützen:

Rikal

Kommentar zum Spiel- Trainer Tilo Morbitzer:

Gegen eine mit 8 Bundesligakaderspielern verstärkte Kapfenberger Mannschaft, kam unsere Mannschaft eigentlich ganz gut ins Spiel, ohne jedoch zwingende Torchancen zu erspielen. Nach diesen ersten Minuten übernahm Kapfenberg jedoch das Kommando und erspielte sich auch durch unser inkonsequentes Zweikampfverhalten einige Chancen. Zur Halbzeit stand es deshalb verdient 1:0 für Kapfenberg.

Nach der Pause zeigten unsere Jungs aber ein anderes Gesicht und konnten die Vorteile wieder auf unsere Seite holen. Nach dem verdienten Ausgleich hatten wir noch einige Großchancen, aber leider blieb es beim 1:1.

Aufstellung:

Scherf (46. Sulzer), Buchta, Welkovits, Cakic, Schutti, Cuhadar, Sellinger (46. Wagner), Untergrabner (70. Haubenwaller), Fönyedi (46. Tarzi), Rikal (68. Fönyedi), Kruder (46. Bertalan)