Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Heimspiel gegen FC Red Bull Salzburg

Unsere Panther treffen in der 16 Runde der tipico Bundesliga auf den FC Red Bull Salzburg. Das Match in der BSFZ Arena findet am Sonntag, 01.12.2019 um 14:30 Uhr statt und wird von Schiedsrichter Rene Eisner geleitet. Ihm stehen Stefan Pichler und Edin Kudic als Linienrichter, sowie Julian Weinberger als vierter Offizieller zur Seite.

Informationen zur Mannschaft

Jonathan Scherzer steht, aufgrund einer Sprunggelenksverletzung, unserem Trainerteam noch nicht zur Verfügung. Wilhelm Vorsager ist nach seinem Drüsenfieber wieder am Weg der Besserung, jedoch wird er dem Trainerteam noch nicht zur Verfügung stehen.

Stimme zum Spiel

Fabian Menig: „RB Salzburg ist mittlerweile auch international zu einer Top-Mannschaft gereift und hat dies auch unter der Woche beeindruckend unter Beweis gestellt. Wir werden jedoch nicht in Ehrfurcht erstarren, sondern vielmehr Kampf, Leidenschaft und Mentalität entgegensetzen. Unser Ziel lautet für eine Überraschung und einen schönen Sonntagabend in der Südstadt zu sorgen.“

Formkurve Red Bull Salzburg

In der Mozartstadt läuft diese Saison alles nach Plan. Die Salzburgen konnten in der UEFA Champions League mit starken Leistungen aufzeigen. Im Cup sind sie souverän im Viertelfinale und in der Bundesliga sind sie wie gewohnt am ersten Tabellenrang. Jedoch konnte der SKN St. Pölten den Salzburgern einen Punkt in der Red Bull Arena abknüpfen.

Historie

In 125 Spielen gegen Red Bull Salzburg konnten wir uns 37mal gegen die Bullen durchsetzen. 57 Spiele gingen hingegen an die Salzburger. Zur Punkteteilung kam es bislang bei 31 Spielen.

FC Flyeralarm Admira – FC Red Bull Salzburg
Sonntag, 01.12.2019, 14:30 Uhr, BSFZ Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Heimspiel gegen den FC Red Bull Salzburg kommt von unserem Partner Wettbasis: https://bit.ly/2Mi3KwC