Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

JUNIORS HOLEN PUNKT GEGEN DRAßBURG

Die Admira Juniors und ASV Draßburg trennen sich am 8. Spieltag der Regionalliga Ost mit 2:2.

Die Gäste erwischten den besseren Start und hatten in der 26. Minute die große Chance auf die Führung, doch Juniors-Keeper Sulzer wehrte einen Elfmeter ab.

Knapp zehn Minuten später gingen die Burgenländer dank eines Treffers von Puhr doch in Führung (32.). Kurz vor der Pause gelang der Mannschaft von Trainer Patrick Helmes noch der Ausgleich: Koller verwandelte einen Strafstoß ganz sicher (43.).

Nach dem Seitenwechsel brachte Kronberger die Hausherren zunächst in Front (58.), Handler fixierte jedoch in der 70. Minute den Endstand.

Juniors-Startelf: Dominik Sulzer, Paul-Friedrich Koller, Nicolas Zdichynec, Julian Buchta, Maximilian Eksler (K), Jan Heilmann, Rene Hellermann, Julian Turi, Daniel Kalajdzic, Filip Ristanic, Luca Kronberger