Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

FABIAN HEICHINGER NEUER TALENTEMANAGER

Der FC Flyeralarm Admira besetzt den Posten des Talentemanagers und Verantwortlichen des Projekt 12 neu.

Fabian Heichinger übernimmt ab 1. Juli die Position von Tommy Wright, der sich voll und ganz auf seine Aufgaben bei der Profimannschaft konzentriert.

Der 32-jährige Heichinger, der in den letzten Jahren in verschiedensten Funktionen beim Niederösterreichischen Fußballverband, LAZ Weinviertel und Wiener Sport-Club tätig war, freut sich auf die Zusammenarbeit.

„Die Gespräche mit der sportlichen Führung des FC Flyeralarm Admira sind sehr gut verlaufen und ich freue mich, dass die Entscheidung auf mich gefallen ist. Ich denke, dass ich die Qualifikation und die Erfahrung mitbringe, die für den Job als Bindeglied zwischen ÖFB und Admira notwendig sind“, sagt Heichinger.

Beim Projekt 12 geht es um die optimale Betreuung und Heranführung junger Talente an die Profimannschaft.

Davon soll nicht nur der FC Flyeralarm Admira, sondern auch der ÖFB profitieren.

Neben der Koordination und Kontrolle der wöchentlichen Individualprogramme aus den vier Projektbereichen Fußball, Sportwissenschaften, Sportmedizin und Sportpsychologie lautet das Motto „Von Trainer zum Kommunikator“.

Erklärtes Ziel und Aufgabe der Talente-Coaches ist eine verstärkte Kommunikation zwischen den Vereinen, Akademien, Verbänden und dem ÖFB.