Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Ergebnisse unserer Akademie-Mannschaften

Admira U15 vs. Linz U15 6:1 (3:1):

Kommentar zum Spiel – Trainer Thomas Pratl:
Nachdem wir letzte Woche mit einigen Aspekten unseres Spiels nicht vollkommen zufrieden sein konnten, zeigten wir diesmal von Anfang an ein anderes Gesicht! Wir agierten in allen Phasen des Spiels verbessert und konnten das Spiel von Anfang an kontrollieren. Wir gingen früh durch einen Koreimann-Elfmeter in Führung und legten dann konsequent nach. Hodzic und Habisch waren für die weiteren Tore vor der Pause verantwortlich. Der Gegentreffer kurz vor dem Seitenwechsel schärfte nochmal unsere Sinne. In der zweiten Halbzeit spielten wir das Spiel clever zu Ende. Jeweils ein Tor von Koreimann und Burger sowie ein Eigentor führten zum absolut verdienten Sieg.

Torschützen:
1:0 (T: Koreimann (Elfmeter), A: Habisch)
2:0 (T: Hodzic, A: Puczka)
3:0 (T: Habisch, A: Bachmeier)
4:1 (T: Koreimann, A: Burger)
5:1 (T: Eigentor, A: Hlavac)
6:1 (T: Burger, A: Nagy)

Aufstellung:
Fönyedi; Demir, Koreimann, Radvanyi, Puczka (57. Nagy); Schöller (40. Maierhofer), Bachmeier, Burger; Hodzic (57. Hofer), Habisch (48. Ajanovic), Hlavac (72. Marlovics). Zivanovic, Kuloglija.

Admira U16 vs. Linz U16 3:1 (2:1):

Kommentar zum Spiel – Trainer Michael
Im zweiten Spiel der Saison ging es gegen die FAL Linz. Es entwickelte sich von Beginn weg ein sehr intensiv geführtes Spiel in dem die Linzer mit 1:0 in Führung gingen. Die Jungs blieben aber ruhig und konnten noch vor der Pause durch zwei Tore von Filip Ristanic in Führung gehen. In der zweite Halbzeit versuchten die Linzer mit vielen langen Bällen den Ausgleich zu erzielen. Die U16 konnte aber gut verteidigen, wurde aber selbst auch kaum gefährlich. Erst in der Schlussminute gelang aus einem Konter der umjubelte Treffer zum 3:1. Ein durch viel Leidenschaft erkämpfter Sieg.

Torschützen:
1:0 Ristanic
2:0 Ristanic
3:1 Leidinger
Bes. Vorkommnis: Mak Bosnic hält einen Elfmeter

Aufstellung: Bosnic, Leidinger, Wlattnig, Mayer (75 Horvath L.) Schwarz (75. Cang), Stevanovic (87. Posch), Schühler (82. Jankai), Murgas (46. Schneider), Horvath P., Ristanic;

Admira U18 vs. Linz U18 1:0 (1:0):

Kommentar zum Spiel – Trainer Tilo Morbitzer:
In der ersten Halbzeit hätten wir das Spiel nach zahlreichen hochkarätigen Chancen bereits für uns entscheiden müssen. Leider konnten wir nur einen zählbaren Erfolg verbuchen.
Nach der Pause war es kein gutes Spiel mehr, aber die notwendige Konsequenz in der Defensive hatten wir an diesem Tag dennoch. Ohne Gegentor standen am Ende drei auf jeden Fall nicht unverdiente Punkte!

Torschütze:
1:0 Helleparth

Aufstellung:
Scherf, Hasenöhrl (53. Cuhadar), Welkovits (62. Cakic), Selmeister, Schutti, Sostarits, Helleparth, Babuscu, Rikal (74. Yesilöz), Ajradini (62. Meixner), Gattermayer (74. Sellinger)