Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

NEUE ANKICKZEITEN FINALISIERT

Schulterschluss zwischen Sky und ORF sowie Änderung der Anstoßzeiten im Finaldurchgang 2020
Die Rückkehr der Tipico Bundesliga auf den grünen Rasen steht bevor und bringt breitere Berichterstattung und optimierte Anstoßzeiten mit sich.

Der Schulterschluss zwischen dem Hauptlizenznehmer Sky und Partner ORF ermöglicht eine breitere Berichterstattung durch mehr Spiele im Free-TV. Sky zeigt wie gewohnt alle Einzelspiele der Tipico Bundesliga live und in der Konferenz. Der ORF überträgt insgesamt fünfzehn Spiele der höchsten Spielklasse live, fünf aus der Qualifikationsgruppe sowie zehn Spiele der Meistergruppe (je eines pro Runde). Die drei Spiele des Europa-League-Play-offs überträgt Sky live und exklusiv. Die entsprechenden Spielauswahlen werden zeitnah bekannt gegeben.

Die drei Spiele der Qualifikationsgruppe am Samstag finden wie gewohnt um 17 Uhr statt. In der Meistergruppe wird am Sonntag insbesondere auch im Hinblick auf die höheren Temperaturen in den ungewohnten Spielmonaten Juni/Juli auf den 14:30 Uhr-Termin verzichtet. Zwei Spiele finden um 17 Uhr statt, eines um 19:30 Uhr.

In den englischen Runden finden die Spiele am Dienstag (Qualifikationsgruppe) bzw. Mittwoch (Meistergruppe) mit jeweils zwei Spielen um 18:30 Uhr und einem Spiel um 20:30 Uhr statt.

Die Spiele der 31. Runde werden jeweils um 20:30 Uhr angepfiffen, jene der 32. Runde jeweils um 17 Uhr.

Bundesliga-Vorstandsvorsitzender Christian Ebenbauer: „Unser Ziel war es, dass insbesondere in der aktuellen Sondersituation, in der keine Zuschauer in die Stadien können, der Zugang zur Österreichischen Fußball-Bundesliga im Fernsehen so breit wie möglich gestaltet wird. Dies ist dank der konstruktiven Verhandlungen zwischen unserem TV-Partner Sky und dem ORF gelungen. Wir freuen uns auf den Finaldurchgang und die Übertragungen zur besten Sendezeit.“
Quelle: www.bundesliga.at