Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

ADMIRA VERPFLICHTET TORMANN BELMIN JENCIRAGIC – MALICSEK, HELLERMANN VERLÄNGERN – NEUER ATHLETIKCOACH

Nach dem wohlverdienten Urlaub kehrten die Spieler des FC Flyeralarm Admira am Montagvormittag in die Südstadt zurück, um die Corona-Tests zu absolvieren.

Gleichzeitig wurden weitere Weichen für die sportliche Zukunft gestellt: Der FC Flyeralarm Admira verpflichtet Torhüter Belmin Jenciragic. Der 21-Jährige kommt ablösefrei und war zuletzt bei Zweite-Liga-Klub FAC tätig. Für die Wiener absolvierte der ÖFB-Nachwuchs-Teamtorhüter in der vergangenen Saison 28 Einsätze.

Lukas Malicsek (22) bleibt bei den Südstädtern und erhält einen neuen Vertrag. Ebenfalls einen neuen Kontrakt bekommt Rene Hellermann (21), der so wie Julian Buchta (20) und Filip Ristanic (17) zur Kampfmannschaft hochgezogen wird. Zudem verlängert Tormann-Trainer Martin Dedek (51) sein Arbeitspapier.

Ein Wiedersehen gibt es mit Aleksandar Cirkovic. Der 19-Jährige wird nach dem Ende seiner Leihe bei Macva Sabac zur Admira zurückkehren.

Abschied nehmen heißt es hingegen von drei verdienstvollen Männern: Athletikcoach Divan Augustyn (38) verlässt den Verein aus privaten Gründen. Die auslaufenden Verträge von Tormann Christoph Haas (28) und Milos Spasic (23) werden nicht erneuert.

Der FC Flyeralarm Admira möchte sich ganz herzlich bei Divan, Christoph und Milos für ihren Einsatz und tolle Arbeit in den letzten Jahren bedanken und wünscht ihnen für die kommenden sportlichen Aufgaben alles Gute.

Neuer Athletiktrainer ist der Italiener Riccardo Proietti. Der 51-Jährige arbeitete mit Chefcoach Andreas Herzog bereits beim israelischen Team zusammen.

Somit ist das Trainerteam des FC Flyeralarm Admira bestehend aus Andreas Herzog (Cheftrainer), Michael Baur (Assistenz-Trainer), Tommy Wright (Assistenz-Trainer, Videoanalyst), Martin Dedek (Tormanntrainer) und Riccardo Proietti (Athletiktrainer) komplett.