shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Auswärtsspiel beim WAC

In der 24. Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Samstag, dem 04.03.2017 zum Aufeinandertreffen zwischen dem WAC und der Admira. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in der Lavanttal-Arena in Wolfsberg.

Statements zum Spiel
Markus Wostry: „Am Samstag erwartet uns mit Sicherheit ein schwieriges Spiel, aber mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung werden wir in Wolfsberg punkten und unseren positiven Trend der letzten Wochen bestätigen.“

Stephan Zwierschitz: „Nach dem gelungenen Start ins Frühjahr, mit fünf Punkten in drei Spielen, wollen wir unbedingt diesen Trend fortsetzen und auch gegen den WAC punkten. Uns erwartet ein schwieriges Auswärtsspiel in Kärnten, ich bin jedoch sehr zuversichtlich, dass wir auch dort gewinnen können.“

Infos zur Mannschaft
Florian Fischerauer erlitt im Trainingslager in Spanien einen Kreuzbandriss im linken Knie. Florian wurde bereits erfolgreich operiert und wird für die nächsten sechs Monate ausfallen.

Die bisherigen Begegnungen in dieser Saison: Sieg und Niederlage der Admira
In der fünften Meisterschaftsrunde der Tipico Bundesliga kassierte der FC Admira Wacker Mödling gegen den RZ Pellets WAC eine 0:5 Auswärtsniederlage. Die Tore an diesem 27.08.2016 erzielten Philipp Prosenik (02., 21., 46.), Philip Hellquist (64.) und Mihret Topcagic (87.). In Runde 15 der laufenden Meisterschaft konnte sich der FC Admira Wacker Mödling in der BSFZ-Arena gegen den RZ Pellets WAC mit 4:1 durchsetzen. Die Tore für die Admira erzielten Christoph Knasmüllner (27.), Thomas Ebner (53., 62.) und Christoph Monschein (60.) – für den RZ Pellets WAC war Christoph Wernitznig (91.) erfolgreich.

Die letzte Runde: Siege der Admira und vom WAC
In der 23. Runde der Tipico Bundesliga konnte der FC Admira Wacker Mödling den ersten Sieg im Jahr 2017 einfahren. Die Buric-Elf setzte sich vor heimischem Publikum mit 1:0 gegen die SV Ried durch. Das alles entscheidende Tor erzielte Dominik Starkl in der 90. Spielminute. Der RZ Pellets WAC feierte am vergangenen Wochenende einen 2:1 Heimsieg gegen den SK Rapid Wien. Peter Tschernegg (36.) brachte die Wolfsberger mit 1:0 in Führung, ehe Mario Sonnleitner in der 61. Minute zum 1:1 ausgleichen konnte. Der Matchwinner in diesem Spiel war schließlich und endlich Mario Leitgeb, der in der 80. Spielminute den 2:1 Siegestreffer für den WAC erzielte.

Statistik
Von den bisher 18 Bundesliga-Begegnungen zwischen RZ Pellets WAC und FC Admira Wacker Mödling endeten drei der ersten vier Spiele unentschieden. Seitdem gab es in den 14 weiteren Duellen der beiden Klubs kein Remis mehr. In den beiden bisherigen Aufeinandertreffen der laufenden Saison gab es jeweils deutliche Heimsiege. Die Wolfsberger haben ihre letzten beiden Heimspiele jeweils gewonnen, die jüngsten drei Auswärtsspiele gingen verloren. Dagegen holte die Admira im bisherigen Saisonverlauf daheim ebenso viele Siege wie auswärts (jeweils 4).

– Der RZ Pellets WAC gewann 8-mal gegen den FC Admira Wacker Mödling (wie gegen den SK Rapid Wien) – gegen kein Team in der Tipico Bundesliga häufiger.

– Der RZ Pellets WAC erzielte 30 Tore gegen den FC Admira Wacker Mödling – so viele wie gegen kein anderes Team in der Tipico Bundesliga.

– Der RZ Pellets WAC erzielte in 8 der 9 Heimspiele gegen den FC Admira Wacker Mödling mindestens ein Tor. Nur am 18. Mai 2013 (0:0) blieben die Kärntner in einem Heimspiel gegen den FC Admira Wacker Mödling in der Tipico Bundesliga torlos.

– Der FC Admira Wacker Mödling ist 2017 ungeschlagen – wie sonst nur der FC Red Bull Salzburg. Die Niederösterreicher blieben in der Tipico Bundesliga zuletzt 2006 zum Frühjahrsauftakt so lange ungeschlagen.

– Thomas Ebner erzielte seine beiden Treffer in der Tipico Bundesliga im letzten Duell gegen den RZ Pellets WAC. Davor blieb er in 123 Spielen torlos.

Gesamtbilanz: 18 Spiele / 8 S / 3 U / 7 N – Tore: 30:21
Heimbilanz: 9 Spiele / 5 S / 2 U / 2 N – Tore: 20:8
Erstes Spiel gegeneinander: 01.09.2012 (1:1)
Erstes Heimspiel von WAC: 17.11.2012 (1:1)
Höchster Sieg: 5:0 (27.08.2016)
Höchster Heimsieg: 5:0 (27.08.2016)
Höchste Niederlage: 0:3 (30.11.2013)
Höchste Heimniederlage: 2:3 (08.08.2014)
Die letzten Spiele gegeneinander: 1:4 (A/19.11.2016) – 5:0 (H/27.08.2016)  – 1:2 (H/11.05.2016) –  2:0 (A/05.03.2016)

RZ Pellets WAC – FC Admira Wacker Mödling
Samstag, 04.03.2017, 18:30 Uhr, Lavanttal-Arena (live bei Sky)
Schiedsrichter Gerhard Grobelnik