Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

LETZTE INFOS VOR DEM AUSWÄRTSSPIEL GEGEN AUSTRIA WIEN

Am Dienstag, 2. Juni, ist es endlich soweit: Die Tipico Bundesliga wird nach mehrmonatiger Pause mit der 23. Runde fortgesetzt.

Der FC Flyeralarm Admira gastiert zum Auftakt der Qualifikationsgruppe beim FK Austria Wien. Angepfiffen wird die Partie in der Generali-Arena um 20:30 Uhr. Aufgrund des COVID-19-Präventionskonzeptes sind keine Zuschauer zugelassen.

Informationen zur Mannschaft

Trainer Zvonimir Soldo muss in seinem dritten Pflichtspiel als Trainer der Admira auf die Verletzten Dominik Starkl (Kreuzbandriss) und Wilhelm Vorsager (Rückenprobleme) sowie Fabian Menig und Bjarne Thoelke (beide muskuläre Probleme) verzichten. Gesperrt ist niemand.

Stimmen zum Spiel

Zvonimir Soldo: „Wir freuen uns sehr, dass es jetzt wieder los geht. Natürlich ist es schade, dass keine Zuschauer dabei sind, aber Hauptsache wir können spielen. Das ist das Wichtigste. Es gab nur ein Testspiel. Ich denke, keine Mannschaft weiß nach so langer Zeit, wo sie steht. Austria ist vom Papier her die stärkste Mannschaft in der Qualifikationsgruppe. Doch wir haben gut gearbeitet, das Team ist heiß. Wir wollen gleich im ersten Spiel zeigen, was wir können.“

Kapitän Andreas Leitner: „Die Freude, dass es endlich wieder mit der Meisterschaft weitergeht, ist riesig. Wir haben uns jetzt wochenlang für diesen ‚Re-Start‘ abgerackert. Wir werden in den kommenden Runden alles dafür geben, um möglichst viele Punkte einzufahren und unser gemeinsames Ziel zu erreichen.“

Formkurve von FK Austria Wien

Die Wiener haben nach einem enttäuschenden Grunddurchgang das Meisterplayoff verpasst. Allerdings sind die Violetten seit neun Pflichtspielen unbesiegt. Die letzte Niederlage setzte es am 3. November 2019 in der 13. Runde beim LASK (0:2).

Historie

Der FC Flyeralarm Admira ist gegen die Veilchen in dieser Saison ungeschlagen. In der 4. Runde gab es in der Generali-Arena ein 1:1, in der 15. Runde endete die Begegnung daheim mit 0:0. Bilanz insgesamt: In 145 Spielen gegen FK Austria Wien konnten wir uns 34 Mal durchsetzen. 88 Begegnungen gingen hingegen an die Favoritner. Zur Punkteteilung kam es bislang in 24 Aufeinandertreffen.

FK Austria Wien – FC Flyeralarm Admira

Dienstag 02.06.2020, 20:30 Uhr, Generali-Arena (live auf Sky)

Der Tipp zu unserem Auswärtsspiel gegen FK Austria Wien kommt von unserem Partner Wettbasis: https://bit.ly/2yMFdeR