shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Juniors siegen im Test gegen Kilb

Unsere Juniors konnten ihren Test gegen Kilb am Wochenende mit 4:2 gewinnen.
Admira Juniors – Kilb 4:2 (3:1) 
Die ersten 60 Minuten des Spiels waren sehr zufriedenstellend. Die im Training einstudierten Offensivabläufe funktionierten vor allem in der ersten Halbzeit mehrmals sehr gut und wir haben auch eine Vielzahl an Torchancen vorgefunden.
Das Gegentor in der ersten Halbzeit entstand durch einen Tormannfehler.
Ansonsten haben wir im ersten Abschnitt kaum Chancen zugelassen. Die zweite Hälfte begann dann so wie die erste aufgehört hat. Wir waren überlegen und hatten mehr vom Spiel.
Durch vielen Wechsel haben wir die Ordnung ab der 60. Minute  verloren und Kilb kam vermehrt zu Torchancen. Wir haben ebenfalls noch einige gute Torchancen vorgefunden, konnten diese jedoch nicht nutzen.
Trainer Csaba Szanto: „Mit der Leistung kann man sehr zufrieden sein, aber wir müssen noch dran arbeiten bis zur letzten Minute fokussiert zu bleiben und in der Schlussphase Fehler zu minimieren. Turi wird uns leider verletzungsbedingt länger fehlen. Buchta hat auch leichte Probleme im Sprunggelenk.“
Aufstellung:
Köstenbauer(45 Grassl); Petlach(Kotzegger 60), Gregora, Turi(75 Eksler); Buchta(30 Guttmann), Eksler(45 Cucic), Fischerauer, Puster(45 Cirkovic); Kadlec, Weber(45 Vastic), Hausjell(65 Mwari)
Torschützen:
D.Weber 2x, Puster, Cirkovic