Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Juniors – 1:3 Niederlage gegen Traiskirchen

Unsere Admira Juniors müssen leider weiter auf den ersten Sieg der Saison hoffen. In der vierten Runde der Regionalliga Ost gab es eine 1:3 Heimniederlage. Den einzigen Treffer erzielte Florian Fischerauer.
Nach dem Punktgewinn vergangene Woche in Neusiedl am See, sollte es dieses Mal leider nichts Zählbares für die Mannschaft von Trainer Csaba Szanto geben. Bereits nach 18 Minuten stelle Sanel Soljankic auf 1:0 für die Gäste. Die jungen Panther spielten auf den Ausgleich, der aber trotz guter Chancen nicht fallen sollte. Erst in der 72. Minute schloss Benjamin Koglbauer zum 2:0 ab, ehe Aleksander Stojilikovic auf 3:0 erhöhte. Kurz vor dem Ende war es Florian Fischerauer, der für die Juniors das Ergebnis noch korrigierte.
Aufstellung: Köstenbauer; Cucic, Aussenegg (Kriwak 71.), Buchta (Lederer 82.), Fischerauer, Malicsek, Eksler, Puster, Zdichynek (Vastic 59.), Guttmann, Turi;