Banner
Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Admira verlängert den Vertrag mit Kapitän Daniel Toth bis 2019

Die Admira freut sich, dass mit Daniel Toth ein langjähriger Führungsspieler auch weiterhin an Bord bleibt. Der 30-jährige Kapitän unserer Panther verlängerte seinen Vertrag bis Juni 2019.
„Daniel Toth ist seit Jahren ein ganz wichtiger Eckpfeiler unserer Mannschaft. Er leistet auch neben dem Platz einen ganz wertvollen Beitrag im Verein. Deshalb ist es uns ein Anliegen, gerade jetzt während seiner Verletzung, ein klares Zeichen zu setzen, dass wir weiter auf ihn bauen“, erklärt Admira-Manager Amir Shapourzadeh.
Der gebürtige Burgenländer Daniel Toth spielt bereits seit Jänner 2009 bei der Admira und kam damals von der SV Ried in die Südstadt. Sein bisheriges Arbeitspapier wäre am 30. Juni 2018 ausgelaufen.
„Ich wäre nicht schon fast 9 Jahre hier bei der Admira, wenn ich mich nicht sehr wohlfühlen würde. Weiters möchte ich mich beim Verein für das Vertrauen, trotz meiner Verletzung, bedanken und ich werde versuchen, dass ich so schnell wie möglich wieder auf dem Platz stehe“, meint Daniel Toth. „Der Verein hat in den letzten Monaten die richtigen Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt und ich freue mich, den eingeschlagenen Weg weiterhin mit Herzblut zu unterstützen.“