Banner
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

1:0-SIEG IM VAR-TEST GEGEN WIENER VIKTORIA

Der FC Flyeralarm Admira gewann das letzte Testspiel vor dem Start der Bundesliga gegen Toni Polsters Wiener Viktoria mit 1:0.

Das Goldtor für die in einem 3-5-2-System spielende Admira erzielte Hellermann per Strafstoß (74.).

In der Partie wurde auch erstmals der Video Assistant Referee (VAR) in der BSFZ-Arena getestet. Dieser griff auch bei der Szene, die zum Elfmeter führte, entscheidend ein.

In der Schlussphase sah Koller nach einem Foul noch Gelb-Rot (76.).

Die Admira spielte mit Hadzikic; Brugger, Vorsager, Koller; Auer (62./Buchta), Kadlec (46./Babuscu), Malicsek, Patrick (46./Hausjell), Ostrzolek; Ganda (46./Badji), Mustapha (46./Hellermann)