shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Admira verstärkt sein Trainer- und Betreuerteam

Der FC Flyeralarm Admira geht auch im Betreuerstab der Kampfmannschaft mit zwei neuen Gesichtern in die Saison 2018/2019, wenn am Montag, 18. Juni, das erste Mannschaftstraining ansteht.
Alexander Diridl wird als neuer Individual/Co-Trainer das Team um Cheftrainer Ernst Baumeister verstärken. Der 22-Jährige, in Oberwart im Burgenland geborene Diridl ist bereits seit seinem 15. Lebensjahr beim SC Herz Pinkafeld in diversen Nachwuchsmannschaften als Trainer und zuletzt auch als Co-Trainer der Kampfmannschaft tätig gewesen. Nach diversen Ausbildungen beim ÖFB absolviert Alex aktuell den Kurs zur UEFA-A-Lizenz.
Miroslav Hoska, aus Brezno in der Slowakei stammend, wird zudem die medizinische Abteilung der Admira als Physiotherapeut unterstützen. Der 28-Jährige studierte an der Fakultät für Sport und Körperkultur in Bratislava und arbeitete bereits neben dem Studium als Physiotherapeut bei diversen Mannschaften in der Regionalliga der Slowakei. In den letzten vier Jahren war Miroslav Hoska beim ASK Kottingbrunn in der Niederösterreichischen Landesliga als Physiotherapeut tätig.
„Wir haben beide neuen Kollegen als fachlich hervorragend ausgebildete und kompetente Verstärkungen für unser Team kennengelernt. Sie passen auch menschlich hervorragend in den Betreuerstab der Kampfmannschaft und werden sicherlich wertvolle Arbeit leisten“, sagt Admira-Manager Amir Shapourzadeh über die beiden Personalien im Trainer- und Betreuerstab.