shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Niederlage für die Juniors gegen den ASK Ebreichsdorf

Für die Juniors war es leider kein gelungenes Wochenende. Auswärts beim ASK Ebreichsdorf musste man sich 0:2 geschlagen geben.
Etwa 500 Zuseher waren zum Spiel unserer Juniors beim ASK Ebreichsdorf gekommen. Schon in den ersten Minuten konnte der ASK Ebreichsdorf das erste Tor erzielen. Philipp Pomer war zu Stelle (10.). Die Anfangsphase gehörte leider den Gegnern, Mitte des ersten Durchgangs wurde das Spiel aber offener und die Admira zeigte durchaus guten Fußball.
Nach dem Seitenwechsel hatten wir die eine oder andere gute Möglichkeit auf den Ausgleich, jedoch blieb uns dieser vorenthalten. Trotz ordentlicher Leistung musste die Mannschaft von Trainer Csaba Szanto das 2:0 hinnehmen. Benjamin Redzic traf für den Tabellenführer (69.). Am Ende blieb es beim 2:0, was für unsere Juniors weiterhin den 14. Rang in der Regionalliga Ost bedeutet.
Aufstellung: 28 Marcel Köstenbauer, 06 Filip Cucic, 09 Manuel Botic, 10 Elvedin Buljubasic, 11 Marco Hausjell, 12 Florian Fischerauer (K), 13 Maximillian Eksler, 14 Dominik Puster, 16 Dominik Kotzegger, 18 Rene Kriwak, 21 Manuel Cerba