shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Nachbericht zum Auswärtsspiel bei Rapid

Der FC Flyeralarm Admira verlor das Auswärtsspiel gegen den SK Rapid Wien mit 1:4. Den Treffer für die Admira erzielte Marco Hausjell. Hier geht’s zu den Highlights, Statements und Fakten:
Hier geht’s zu den Video-Highlights!
Hier geht’s zu den besten Bildern!
Hier geht’s zum Spielbericht!

 

Statements nach dem Spiel
Ernst Baumeister: „Es ist grausam 4:1 zu verlieren, aber die ersten 40 Minuten war es ein offenes Match. Am Ende der ersten Halbzeit darf man sich nicht so verhalten. “
Andreas Leitner: „Es ist insgesamt extrem bitter. In der ersten Halbzeit wurde guter Fußball gespielt von beiden Seiten. Wir waren leider vor dem Tor nicht so eiskalt.“

 

SK Rapid Wien – FC Flyeralarm Admira 4:1 (2:0)
Tore: 1:0 (39.) Murg, 2:0 (45.+1) Murg, 3:0 (62.) Thurnwald, 4:0 (79.) Schwab, 4:1 (81.) Hausjell
– Thomas Murg erzielte seinen 2. Doppelpack in dieser Saison der Tipico Bundesliga – beide jeweils in den ersten 45 Minuten.
– Murg erzielte im April 2018 bereits 5 Tore – kein anderer Spieler der Tipico Bundesliga traf in diesem Monat so häufig.
– Stefan Schwab traf erstmals seit dem 13. August 2016 in einem Spiel der Tipico Bundesliga gegen den FC Flyeralarm Admira. Damals schnürte er sogar einen Doppelpack.
– Steffen Hofmann lieferte seinen 2. Assist in dieser Saison der Tipico Bundesliga ab, beide lieferte er für Stefan Schwab ab. Den ersten gab er im Dezember 2017 ab.
– Marco Hausjell erzielte sein 2. Tor in der Tipico Bundesliga – beide gegen den SK Rapid Wien. Diesmal traf er allerdings als Joker.