shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Heimspiel gegen Sturm Graz

In der 26. Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Samstag, dem 18.03.2017 zum Aufeinandertreffen zwischen der Admira und Sturm Graz. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in der BSFZ-Arena in Maria Enzersdorf.

Statements zum Spiel

Kapitän Daniel Toth: „Der Punkt gegen Red Bull Salzburg gibt uns zusätzlichen Auftrieb. Wir wollen gegen Sturm Graz unsere Serie fortsetzen und unseren Tabellenplatz verteidigen. Die Mannschaft ist sehr fokussiert und man merkt tagtäglich den unbedingten Willen der Mannschaft erfolgreich zu sein.“

Christoph Monschein: „Die Stimmung in der Mannschaft ist top. Wir haben diese Woche wieder sehr gut trainiert und werden Sturm Graz nichts schenken. Wenn wir die Leidenschaft aus den letzten Spielen mitnehmen, dann bin ich mir sicher, dass wir am Samstag ungeschlagen bleiben.“

Infos zur Mannschaft

Florian Fischerauer erlitt im Trainingslager in Spanien einen Kreuzbandriss im linken Knie. Florian wurde bereits erfolgreich operiert und wird für die nächsten sechs Monate ausfallen. Auch Ilter Ayyildiz fällt für die nächsten Wochen aus: Ein Leistenbruch zwingt ihn zu dieser Pause.

Die bisherigen Begegnungen in dieser Saison: Sieg und Niederlage für Admira

In der achten Meisterschaftsrunde der Tipico Bundesliga kassierte der FC Admira Wacker Mödling gegen den den SK Puntigamer Sturm Graz eine 0:3 Heimniederlage. Die Tore an diesem 17.09.2016 erzielten Deni Alar (33., 81.) und Lukas Spendlhofer (63.). In Runde 17 der laufenden Meisterschaft konnte der FC Admira Wacker Mödling in der Merkur-Arena gegen Sturm Graz einen 0:2 Auswärtssieg einfahren. Die Tore an diesem Abend erzielten Christoph Monschein (77.) und Maximilian Sax (88.).

Die letzte Runde: Remis der Admira und Sieg von Sturm Graz

In der 25. Runde der Tipico Bundesliga holte der FC Admira Wacker Mödling vor heimischem Publikum gegen den regierenden österreichischen Fußballmeister FC Red Bull Salzburg ein 1:1 Remis. In der 56. Minute brachte Maximilian Sax nach schöner Vorlage von Christoph Knasmüllner die Admira mit 1:0 in Führung. Kurz darauf hätte Eldis Bajrami die Admira beinahe mit 2:0 in Führung gebracht, doch sein abgefälschter Freistoß landete am Lattenkreuz. In der 79. Spielminute dann doch noch der Ausgleich für Salzburg durch Xaver Schlager und somit trennte sich die Admira von Salzburg mit einem 1:1 Unentschieden. Der SK Puntigamer Sturm Graz konnte sich am vergangenen Sonntag gegen den SK Rapid Wien mit 2:1 durchsetzen. Die Tore für die Steirer erzielten Deni Alar (21.) und Charalampos Lykogiannis (64.) beziehungsweise Joelinton (80.) für Rapid.

Statistik

In den letzten sieben Duellen zwischen dem FC Flyeralarm Admira und dem SK Puntigamer Sturm Graz gab es nur einen einzigen Heimsieg. Der gelang den Niederösterreichern am 19. März 2016 mit 1:0. In der laufenden Saison gab es in beiden Aufeinandertreffen Auswärtssiege. Die Admira ist aktuell seit sechs Spielen ungeschlagen und spielte dabei fünf Mal remis. Den einzigen Sieg gab es beim 1:0 im Heimspiel gegen die SV Ried. Dagegen spielte Sturm Graz in den letzten zehn Spielen kein einziges Mal unentschieden. Nach drei Niederlagen in Folge gab es zuletzt zwei Siege in Heimspielen (gegen Altach und Rapid). Stephan Zwierschitz steht vor seinem 100. Bundesligaspiel.

– Der FC Flyeralarm Admira gewann im Frühjahr 53% der Zweikämpfe (wie der SK Rapid Wien) – kein Team mehr.

– Der SK Puntigamer Sturm Graz holte aus den ersten 25 Spielen 45 Punkte – wie zuletzt in der Saison 2010/11 der Tipico Bundesliga.

– Der SK Puntigamer Sturm Graz kassierte 9 Gegentore in Auswärtsspielen – so wenige wie kein anderes Team in dieser Saison der Tipico Bundesliga.

– Damir Buric blieb in seinen ersten 5 Spielen als Trainer des FC Flyeralarm Admira unbesiegt. Das gelang in der Tipico Bundesliga zuletzt Sigi Held, der 1991 in seinen ersten 7 Spielen unbesiegt blieb.

– Christoph Monschein erzielte die Hälfte seiner 8 Treffer gegen die Top 4-Klubs in dieser Saison der Tipico Bundesliga.

Gesamtbilanz: 166 Spiele / 61 S / 40 U /65 N – Tore: 248:245
Heimbilanz: 83 Spiele / 46 S / 12 U / 25 N – Tore: 158:94
Erstes Spiel gegeneinander: 18.10.1942 (8:1)
Erstes Heimspiel gegeneinander: 18.10.1942 (8:1)
Höchster Sieg: 8:1 (18.10.1942)
Höchster Heimsieg: 8:1 (18.10.1942)
Höchste Niederlage: 0:7 (16.04.1997)
Höchste Heimniederlage: 1:5 (02.08.1995)
Die letzten Spiele gegeneinander: 2:0 (A/30.11.2016) – 0:3 (A/17.09.2016) – 1:0 (H/19.03.2016) – 1:1 (A/05.12.2015)

FC Admira Wacker Mödling vs. SK Puntigamer Sturm Graz
Samstag, 18.03.2017, 18:30 Uhr, BSFZ-Arena (live bei Sky)
Schiedsrichter Harald Lechner