shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Heimspiel gegen Salzburg

In der zwölften Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Sonntag, den 22.10.2017 zum Aufeinandertreffen zwischen der Admira und Salzburg. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr in der BSFZ-Arena in Maria Enzersdorf.

 

Statement zum Spiel
Daniel Toth: „Wir wollen unsere gute Form und den Schwung der letzten Wochen mitnehmen und den Salzburgern einen heißen Kampf liefern. Unsere gesamte Mannschaft ist voll motiviert, um gegen eines der Spitzenteams der Liga ein gutes Ergebnis zu erzielen und unsere starke Heimbilanz fortzuführen.“

 

Informationen zur Mannschaft
Wegen einer Hüftbeuger-Zerrung ist der Einsatz von Torhüter Andreas Leitner fraglich. Ebenfalls könnte Marcus Maier wegen eines grippalen Infekts am Sonntag ausfallen. Marin Jakolis ist vom kroatischem U21-Nationalteam ebenfalls mit einer Verletzung (Mittelfußprellung) zurückgekehrt – ein möglicher Einsatz wird sich auch hier kurzfristig entscheiden. Florian Fischerauer und Ione Cabrera sind nach ihren langwierigen Verletzungen im Aufbautraining und sind daher nach wie vor noch kein Thema.

 

Die bisherige Begegnung in dieser Saison: Niederlage der Admira
In der dritten Runde der Tipico Bundesliga der Saison 2017/18 musste sich der FC Flyeralarm Admira Meister Salzburg auswärts mit 5:1 geschlagen geben. Die Tore der Salzburger erzielten Munas Dabbur (9.), Hannes Wolf (29.), Duce Caleta-Car (51.), Fredrik Gulbrandsen (59.) und Hee Chan Hwang (76.) – den Ehrentreffer der Admira markierte Patrick Schmidt in der 92. Spielminute.

 

Die letzte Runde: Remis der Admira und Sieg von Altach
Der FC Flyeralarm Admira konnte am letzten Spieltag einen verdienten Punkt aus Vorarlberg mit nach Hause nehmen. Die Baumeister-Elf trennte sich von Altach mit einem 2:2-Remis. Die Tore der Altacher erzielten Andreas Lienhart (53.) und Christian Gebauer (83.) – für die Tore der Admira sorgen Dominik Starkl (43.) und Christoph Knaasmüllner (51.), Lukas Grozurek scheiterte zudem mit einem verschossenen Elfmeter (75.) am gegnerischen Torhüter.
Der regierende österreichische Fußballmeister FC Red Bull Salzburg konnte sich am vergangenen Wochenende auswärts bei Aufsteiger LASK mit 1:3 durchsetzen. Peter Michorl brachte die Hausherren zwar mit 1:0 in Führung, doch Valon Berisha (27.) und Munas Dabbur (75., 78.) ließen den Linzern mit ihren Treffern an diesem Tag keine Chance.

 

Statistik
Der FC Red Bull Salzburg hat von den letzten 15 Spielen gegen FC Flyeralarm Admira 12 gewonnen und nur eines verloren, wobei die einzige Niederlage im eigenen Stadion stattfand. Daheim konnten die Niederösterreicher keine der jüngsten sieben Begegnungen mit Red Bull für sich entscheiden (2 Remis, 5 Niederlagen). Den letzten Heimsieg gab es am 10. November 2013 mit 3:1. Sowohl die Admira als auch der FC Red Bull Salzburg sind seit fünf Spielen ungeschlagen, haben davon je drei Spiele gewonnen und zwei Mal unentschieden gespielt. Die Admira hat vier von fünf Heimspielen gewonnen, die Salzburger waren in vier von fünf Auswärtspartien erfolgreich.
– Der FC Red Bull Salzburg ist beim FC Flyeralarm Admira seit 7 Auswärtsspielen in der Tipico Bundesliga ungeschlagen (5 Siege, 2 Remis) – wie zuvor nur von 1994 bis 1997.
– Der FC Red Bull Salzburg traf in den letzten 17 Auswärtsspielen in der Tipico Bundesliga beim FC Flyeralarm Admira. Das schaffte zuvor nur der SK Puntigamer Sturm Graz gegen ein Team, ebenfalls gegen die Admiraner.
– Der FC Flyeralarm Admira gewann 4 der ersten 5-Heimspiele in dieser Saison der Tipico Bundesliga (wie zuletzt 2011/12) – nie mehr.
– Der FC Flyeralarm Admira traf in den ersten 11 Spielen dieser Saison der Tipico Bundesliga 23-mal. Mehr Tore waren es nach 11 Spielen nur 1987/88 (27) und 1989/90 (30).
– Munas Dabbur (11 Punkte) führt die Scorerwertung der Tipico Bundesliga vor Christoph Knasmüllner (10 Punkte) an.
Gesamtbilanz: 147 Spiele / 48 S / 36 U / 63 N – Tore: 199:249
Heimbilanz: 73 Spiele / 32 S / 23 U / 18 N – Tore: 133:108
1. Spiel gegeneinander: 23.08.1953 (2:3)
1. Heimspiel: 14.11.1953 (1:1)
Höchster Sieg: 6:1 (08.05.1981 / 11.03.1990)
Höchster Heimsieg: 6:1 (08.05.1981 / 11.03.1990)
Höchste Niederlage: 0:8 (17.10.2015)
Höchste Heimniederlage: 0:4 (05.11.2005 / 11.09.2016)
Die letzten Spiele gegeneinander:
1:5 (A/05.08.2017) – 0:2 (A/20.05.2017) – 1:1 (H/11.03.2017) – 1:0 (A/27.11.2016) 

 

FC Flyeralarm Admira – FC Red Bull Salzburg
Sonntag, 22.10.2017, 14:00 Uhr, BSFZ-Arena (live auf Sky)
Schiedsrichter Rene Eisner