shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Heimspiel gegen Austria Wien

In der 24. Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Samstag, den 24.02.2018 zum Aufeinandertreffen zwischen der Admira und der Austria. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr in der BSFZ-Arena in Maria Enzersdorf.

 

Statement zum Spiel
Fabio Strauss: „Wir haben in den letzten Spielen Selbstvertrauen getankt und uns auch in dieser Woche sehr gut vorbereitet. Ich bin überzeugt, dass wir wieder eine gute Leistung zeigen werden, um auch gegen die Austria zu Punkten.“

 

Informationen zur Mannschaft
Wegen operativer Eingriffe in der Hüfte sind die Einsätze von Kapitän Daniel Toth und Dominik Starkl in den nächsten sechs Wochen nicht möglich. Maximilian Sax wird wegen Knieproblemen das Spiel gegen die Austria verpassen. Macky Bagnack (Muskelfaser-Riss im Oberschenkel) steht wegen einer im Spiel gegen Red Bull Salzburg erlittenen Verletzung ebenfalls nicht zur Verfügung. Hinter den Einsätzen von Marin Jakolis und Pascal Petlach gegen die Austria steht wegen grippaler Infekte ebenfalls ein großes Fragezeichen.

 

Die bisherigen Begegnungen in dieser Saison: Sieg und Niederlage der Admira
Der FC Flyeralarm Admira musste sich am sechsten Spieltag der Tipico Bundesliga der Wiener Austria mit 1:3 geschlagen geben. Das Tor für die Admira  an diesem Sonntag-Abend erzielte Sasa Kalajdzic (88.) – für die Tore der Wiener Austria zeichneten sich die Herren Felipe Pires (28.), Marcus Maier via Eigentor (48.) und Jinhyun Lee (77.) verantwortlich.
Die Baumeister-Elf konnte sich in der 15. Runde auswärts bei der Wiener Austria mit 2:3 durchsetzen. In einem auf beiden Seiten chancenreichen und unterhaltsamen Spiel waren Kevin Friesenbichler (59.) und Filipe Pires (64.) für die Austria erfolgreich – die Tore der Admira erzielten Markus Wostry (37.) und Christoph Knasmüllner (67., 88.) via Doppelpack.

 

Die letzte Runde: Sieg der Admira und Niederlage der Austria
Die Admira konnte sich am vergangen Wochenende auswärts in der Lavanttal-Arena gegen den WAC mit 1:3 durchsetzen. Die Tore der Admira an diesem Abend erzielten Sasa Kalajdzic (4.), Marin Jakolis (45.) und Stephan Zwierschitz (87.) – für den WAC war Dever Akeem Orgill in der 93. Spielminute erfolgreich.
Die Wiener Austria musste sich in der letzten Runden auswärts dem SV Mattersburg mit 2:1 geschlagen geben. Die Tore der Burgenländer erzielte Smail Prevljak (3., 87.) mit einem Doppelpack, das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich der Austrianer erzielte Lucas Henrique Ferreira Venuto in der 38. Spielminute.

 

Statistik
In den letzten sechs Bundesliga-Begegnungen zwischen FC Flyeralarm Admira und FK Austria Wien siegte stets das jeweilige Auswärtsteam (je 3 Mal). Die Wiener haben die letzten fünf Begegnungen in der BSFZ-Arena allesamt gewonnen.
Die Admira hat sechs der letzten neun Bundesligaspiele gewonnen, daheim verloren die Niederösterreicher nur eines von 11 Spielen. Die Austria holte aus den drei bisherigen Spielen im Jahr 2018 nur einen Punkt. In den letzten sieben Spielen erzielten die Wiener nie mehr als ein Tor pro Spiel.
– Der FK Austria Wien traf in den letzten 4 Spielen in der BSFZ-Arena jeweils mehrfach (14 Tore in 4 Spielen). Das gelang den Wienern in der Tipico Bundesliga zuletzt im April 2013 (13 Tore in 4 Spielen bei der Admira).
– Der FC Flyeralarm Admira ist seit 8 Heimspielen in der Tipico Bundesliga ungeschlagen (6 Siege, 2 Remis). Die letzte Heimniederlage setzte es am 27. August 2017 gegen den FK Austria Wien (1:3).
– Der FC Flyeralarm Admira gewann 4 Heimspiele in Folge – erstmals seit Oktober 2011. Damals gab es sogar 6 Heimsiege in Folge, ehe diese Serie durch ein 0:3 gegen den FK Austria Wien riss.
– Der FC Flyeralarm Admira gewann in dieser Saison der Tipico Bundesliga 8 der ersten 11 Heimspiele. Das gelang den Niederösterreichern zuletzt 1992/93 unter Siegfried Held.
– Der FC Flyeralarm Admira erzielte 14 Treffer nach Standardsituationen – so viele wie kein anderes Team in dieser Saison der Tipico Bundesliga.
Gesamtbilanz: 244 Spiele / 73 S / 33 U / 138 N – Tore: 357:569
Heimbilanz: 122 Spiele / 41 S / 20 U / 61 N – Tore: 187:265
1. Spiel gegeneinander:  28.09.1919 (2:4)
1. Heimspiel: 16.05.1920 (1:4)
Höchster Sieg: 9:2 (08.06.1947), 7:0 (28.04.1935 / 30.11.1941)
Höchster Heimsieg: 9:2 (08.06.1947) in Wien / 4:1 (07.05.1989) in der Südstadt
Höchste Niederlage: 0:9 (27.09.1947)
Höchste Heimniederlage: 0:9 (27.09.1947) in Wien / 1:6 (06.08.1997 / 28.05.2017) in der Südstadt
Die letzten Spiele gegeneinander:
3:2 (A/18.11.2017) –  1:3 (H/27.08.2017) – 1:6 (H/28.05.2017) – 2:0 (A/01.04.2017)

 

FC Flyeralarm Admira – FK Austria Wien
Samstag, 24.02.2018, 16:00 Uhr, BSFZ-Arena (live bei Sky)
Schiedsrichter Sebastian Gishamer