shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Cup-Viertelfinale gegen Austria Wien

Im Viertelfinale des ÖFB Samsung Cups kommt es nach dem Duell in der Liga nun am Mittwoch, dem 05.04.2017, zum erneuten Aufeinandertreffen zwischen der Austria und der Admira. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr im Wiener Ernst-Happel-Stadion.

 

Statement zum Spiel

Thomas Ebner: „Wir haben gut regeneriert und brennen auf dieses Cup-Match. Wir müssen wieder an unsere Grenzen gehen und dürfen keinen Schritt weniger machen. Es bedarf wieder einer starken und kompakten Mannschaftsleistung, dann ist alles möglich.“

 

Infos zur Mannschaft

Maximilian Sax wird dem Trainerteam der Admira für die nächsten sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen. Eine im Meisterschaftsspiel gegen die Wiener Austria am vergangenen Wochenende erlittene Schultereckgelenks-Sprengung zwingt Sax zu dieser Pause. Ione Cabrera laboriert an einer Adduktorenzerrung – er wird das kommende Spiel ebenfalls verpassen. Auch Ilter Ayyildiz fällt für die nächsten Wochen aus: Ein Leistenbruch zwingt ihn zu dieser Pause.

 

Die Ergebnisse im Cup-Achtelfinale: Admira besiegt Wiener Neustadt

Im Achtelfinale des ÖFB Samsung Cups konnte sich die Admira auswärts gegen den SC Wiener Neustadt mit 1:3 durchsetzen. Die Tore an diesem 25.10.2016 erzielten Patrick Schmidt (04.), Eldis Bajrami (44.) und Markus Wostry (52.) für die Admira und Markus Rusek (72.) für Wiener Neustadt. Der FK Austria Wien mühte sich mit einem 4:5 Sieg nach Verlängerung ins Viertelfinale des ÖFB Samsung Cups. Für die Tore der Hausherren zeichneten sich die Herren Hatzl (76.), Bauer (86.), Pomer (90.+2) und Vukajlovic (112.) verantwortlich. Die Treffer der Wiener Austria erzielten Venuto (07.), Rotpuller (14.), Friesenbichler (68., 101.) und Pires (102.).

 

FK Austria Wien – FC Flyeralarm Admira 
Mittwoch, 05.04.2017, 18:00 Uhr, Ernst-Happel-Stadion
Schiedsrichter Dieter Muckenhammer