shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Letzte Infos vor dem Auswärtsspiel in Wolfsberg

In der 23. Runde der Tipico Bundesliga kommt es am Samstag, dem 17.02.2018 zum Aufeinandertreffen zwischen dem WAC und der Admira. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in der Lavanttal-Arena in Wolfsberg.

 

Statement zum Spiel
Lukas Grozurek: „Nach dem tollen Erfolg gegen Rapid im heimischen Stadion, wollen wir auch in Kärnten punkten. Wir wissen, dass es beim WAC immer sehr schwierig ist, aber wir sind gut drauf und wollen etwas Zählbares in die Südstadt mitnehmen.“

 

Informationen zur Mannschaft
Wegen operativer Eingriffe in der Hüfte sind die Einsätze von Kapitän Daniel Toth und Dominik Starkl in den nächsten sechs Wochen nicht möglich. Maximilian Sax wird wegen Knieproblemen das Spiel gegen den WAC verpassen. Auch Willi Vorsager muss wegen Adduktoren-Problemen am Samstag pausieren. Macky Bagnack (Muskelfaser-Riss im Oberschenkel) steht wegen einer im Spiel gegen Red Bull Salzburg erlittenen Verletzung ebenfalls nicht zur Verfügung. Hinter dem Einsatz von Fabio Strauss gegen den WAC steht wegen anhaltenden Knieproblemen ein Fragezeichen.

 

Die bisherigen Begegnungen in dieser Saison: Remis und Niederlage der Admira
Der FC Flyeralarm Admira musste sich in der fünften Runde der tipico Bundesliga nach zwei Ausschlüssen gegen Kapitän Daniel Toth (gelb-rote Karte wegen wiederholtem Foulspiel) und Maximilian Sax (gelb-rote Karte wegen Schiedsrichterkritik) dem RZ Pellets WAC mit 2:0 geschlagen geben. Die Tore der Wolfsberger erzielten Mihret Topcagic (75.) und Christopher Wernitznig (93.). In der 14. Meisterschaftsrunde musste sich der FC Flyeralarm Admira vor heimischem Publikum mit einem torlosen 0:0 Unentschieden gegen den RZ Pellets WAC begnügen.

 

Die letzte Runde: Siege der Admira und des WAC
Die Baumeister-Elf konnte sich am vergangen Sonntag in der heimischen BSFZ-Arena mit 2:1 gegen den SK Rapid Wien durchsetzen. Startelf-Debütant Marco Hausjell brachte die Admira in Minute 70 mit 1:0 in Führung. Rapid gelang durch Philipp Schobesberger in der 87. Minute zwar der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1, doch nach einem Grozurek-Freistoß war es der Rapid-Spieler Mario Pavelic der in der 93. Minute den Ball mit dem Kopf ins eigene Tor zum 2:1 Sieg der Admira lenkte. Der WAC besiegte in der letzten Runde auswärts Sturm Graz mit 0:1. Das alles entscheidende Tor der Kärntner erzielte Majeed Ashimeru in der 50. Spielminute.

 

Statistik
Der RZ Pellets WAC musste in der laufenden Saison in den beiden Spielen gegen den FC Flyeralarm Admira noch keinen Gegentreffer einstecken. Nach einem 2:0-Heimsieg erreichten die Kärntner in Niederösterreich ein torloses Remis. Die letzten drei Spiele, die in der Lavanttal-Arena stattfanden, endeten allesamt 0:0 (WAC – Rapid, WAC – Red Bull Salzburg, WAC – Altach). Die Admira hat die letzten vier Heimspiele gewonnen, die jüngsten drei Auswärtsspiele jedoch alle verloren.

– Der RZ Pellets WAC gewann 9-mal gegen den FC Flyeralarm Admira – so häufig wie gegen kein anderes Team in der Tipico Bundesliga.

– Der RZ Pellets WAC traf gegen den FC Flyeralarm Admira 9 Heimspiele in Folge – WAC-Rekord in der Tipico Bundesliga gegen ein Team. Ohne Torerfolg in Heimspielen gegen den FC Flyeralarm Admira blieben die Kärntner nur am 18. Mai 2013 beim 0:0.
– Der RZ Pellets WAC ist im Frühjahr ohne Gegentor – wie sonst nur der SV Mattersburg.
– In jedem der letzten 8 Spiele des FC Flyeralarm Admira in der Tipico Bundesliga fiel zumindest ein Tor in der Schlussviertelstunde. Zuletzt war das nicht in der 14. Runde der Fall, damals hieß der Gegner RZ Pellets WAC. Das Spiel endete 0:0.
– Der FC Flyeralarm Admira holte 34 Punkte aus den ersten 22 Spielen – erstmals in der 3-Punkte-Ära der Tipico Bundesliga so viele.

Gesamtbilanz: 22 Spiele / 9 S / 5 U / 8 N – Tore: 35:25
Heimbilanz: 11 Spiele / 6 S / 3 U / 2 N – Tore: 23:9
1. Spiel gegeneinander: 01.09.2012 (1:1)
1. Heimspiel von WAC: 17.11.2012 (1:1)
Höchster Sieg: 5:0 (27.08.2016)
Höchster Heimsieg: 5:0 (27.08.2016)
Höchste Niederlage: 0:3 (30.11.2013)
Höchste Heimniederlage: 2:3 (08.08.2014)
Die letzten Spiele gegeneinander:
0:0 (A/04.11.2017) – 2:0 (H/19.08.2017) – 2:3 (A/13.05.2017) – 1:1 (H/04.03.2017)

 

RZ Pellets WAC – FC Flyeralarm Admira
Samstag, 17.02.2018, 18:30 Uhr, Lavanttal-Arena (live auf Sky)
Schiedsrichter Christian-Petru Ciochirca