shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Last-Minute-Sieg für Hartberg

In einer packenden Partie gab es einen Last-Minute-Sieg für Hartberg – Sanogo traf in der 94. Minute. Somit wurde eine gute Leistung unserer Admira nicht belohnt bei der Premiere von Neo-Coach Reiner Geyer.
Die ersten 15 Minuten gehörten den Gästen – Rotter traf zum 0:1 in der 11. Minute. Danach wurden unsere Jungs immer stärker und drehten das Spiel auf 2:1 durch Tore von Bakis (52.) und Sahanek (59.). Doch Hartberg glich noch einmal aus durch Ilic (63.). Nach dem Ausschluss von Rasswalder (65.) entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit dem glücklichen Ende für Hartberg.
FC Flyeralarm Admira – TSV Prolactal Hartberg 2:3 (0:1)
Tore: Bakis (52.), Sahanek (59.) bzw. Rotter (11.), Ilic (63.), Sanogo (94.)
Aufstellung: Leitner – Thölke, Toth, Vorsager – Zwierschitz, L. Malicsek (88. Schmidt), Hjulmand, Maier – Sahanek, Kalajdzic (37. Bakis), Jakolis (82. Starkl)