shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Juniors gewinnen klar gegen Schwechat

Flyeralarm Admira Juniors – SV Schwechat 4:1 (2:0)
In der 15. Runde der Regionalliga Ost feierten unsere Juniors zu Hause gegen den SV Schwechat einen verdienten 4:1-Erfolg. Unsere Panther nützten in der ersten Hälfte den Wind im Rücken aus und gingen durch zwei Tore von Manuel Botic (4., 17.) rasch mit 2:0 in Führung. Die Gäste scheiterten kurz vor der Pause vom Elfmeterpunkt. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Juniors spielerisch auf und erhöhten durch Patrick Schmidt (50.) und Florian Fischerauer (75.) auf 4:0. Schwechats Mohamed Bassiouny (77.) sorgte kurz danach nur mehr für Ergebniskosmetik.
Trainer Martin Hiden: „Es war eine Windlotterie. Wir konnten den Rückenwind in der ersten Hälfte ganz gut nützen und lagen rasch 2:0 vorne, hatten aber Glück, das Schwechat durch den Elfmeter nicht das Anschlusstor gelang. Nach der Pause haben wir sehr guten Kombinationsfußball gezeigt und hinten auch ganz gut verteidigt, am Ende war der Sieg sicher verdient.“
Tore: Botic (2), Schmidt, Fischerauer.

 

Unsere Akademieteams waren dieses Wochenende spielfrei!