shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

In Gedenken an Rudolf Mütz

Heute gedenken wir unserem ehemaligen Präsidenten Rudolf Mütz, der am 15. Mai 1943 als Opfer des NS-Regimes in einem Konzentrationslager in Jugoslawien starb.
Rudolf Mütz war Direktor der Pollakwerke, die die Admira in den ersten Jahrzehnten unterstützt haben. Er war in den 20er-Jahren Präsident und Manager der Admira und hat die goldenen Jahre eingeleitet. Mütz war damit für den Aufstieg zur österreichischen Spitze verantwortlich.