shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

10.12.2016 18:30 Pappelstadion

SV Mattersburg 2 - 0 FC Flyeralarm Admira
10 Dez 2016 - 18:30Pappelstadion

Spielbericht:

Das Spiel plätscherte zu Beginn auf bescheidenem Niveau vor sich hin, beide Teams verzeichneten zumindest Halbchancen. Die Aktivposten hießen Fran und Maximilian Sax, die beide an mehreren Aktionen beteiligt waren. Für ein Ausrufezeichen sorgte Christoph Knasmüllner in der 14. Minute: Der 24-Jährige nahm den Ball in der Luft an, „gaberlte“ sich selbst einmal auf und zielte aufs kurze Eck. Mattersburg-Schlussmann Markus Kuster war allerdings zur Stelle.

Unsere Admiraner kontrollierten dann die Partie. Etwas überraschend fiel daher das 1:0, dem ein strittiges Duell von Patrick Bürger mit Fabio Strauss bei einem hohen Ball von Nedeljko Malic vorausging. Anschließend rutschte Stephan Zwierschitz im Strafraum aus, weshalb die Bahn frei war für Fran. Der Spanier zog humorlos ins lange Eck ab, Andreas Leitner konnte nichts mehr ausrichten. Die beste Chance für unsere Panther vor der Pause ließ Sax aus: In der 43. Minute traf er per Kopf die linke Stange.

Weil Strauss kurz nach der Pause in seinen Torhüter lief, der den Ball schon in der Hand hatte, lag das Spielgerät plötzlich einschussbereit vor Templ. Der Mattersburger vollendete mühelos. Unsere Admiraner versuchten zwar noch einmal alles um den Anschlusstreffer zu erzielen, doch es sollte nichts mehr gelingen.

 

«  zurück zur Saisonübersicht