shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

FC Flyeralarm Admira verpflichtet Reiner Geyer als neuen Coach

Reiner Geyer wird ab sofort neuer Chef-Trainer des FC Flyeralarm Admira. Der 54-jährige Ex-Profi war zuletzt U21-Trainer des 1. FC Nürnberg. Am Dienstag wird der gebürtige Oberfranke seine erste Trainingseinheit der Admira-Kampfmannschaft leiten. 
In den 1980er Jahren bestritt Geyer für den 1. FC Nürnberg sowie den 1. FC Saarbrücken insgesamt 145 Spiele in der 1. sowie 2. Bundesliga. Nach seiner aktiven Karriere war er unter anderem in der Bundesliga beim Hamburger SV, VfB Stuttgart und bei Eintracht Frankfurt als Co-Trainer tätig. Seit 2017 betreute er die U21 des 1. FC Nürnberg und war in leitender Position des Nachwuchsleistungs-zentrums des Bundesligisten tätig.
„Wir haben uns ganz bewusst für Reiner Geyer und dessen Kompetenz entschieden, denn mit seinem Wissen um die Schnittstellen eines Clubs und die Heranführung junger Spieler an die Profimannschaft besitzt er die besten Voraussetzungen, unsere junge Mannschaft weiter zu entwickeln und unsere Philosophie als Chef-Trainer zu leben“, so Admira-Generalmanager Amir Shapourzadeh.
„Ich freue mich sehr auf die Herausforderung bei der Admira. Die Mannschaft ist jung und hat Potenzial. Der Weg des Clubs, großen Wert auf die eigene Nachwuchsarbeit zu setzen imponiert mir. Mein Ziel ist es, dass wir uns schnell das notwendige Selbstbewusstsein erarbeiten, um in der Liga bestehen zu können. Dies geht nur über klaren Fokus und Mut“, so Reiner Geyer.
Bedanken möchte sich der FC Flyeralarm Admira ausdrücklich beim 1. FC Nürnberg und seinen Verantwortlichen, die den kurzfristigen Wechsel professionell und fair abgewickelt haben.