shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Drei Top-Talente verlängern – Admira setzt konsequent auf Nachwuchsarbeit

In den letzten Tagen ist es der Admira erneut gelungen, drei Top-Talente aus der eigenen Akademie langfristig an den Verein zu binden: Julian Selmeister, Paul Friedrich Koller und Nicolas Zdichynec unterschrieben allesamt längerfristige Verträge.
Julian Selmeister, Jahrgang 2002, der seit seinem 15. Lebensjahr bei der Admira spielt, kam vom Kooperationsverein GAK und spielt in der Innenverteidigung. Auch Paul Friedrich Koller (2002) spielt seit seinem 15. Lebensjahr bei der Admira, kam gemeinsam mit Julian vom GAK und spielt ebenfalls in der Innenverteidigung. Nicolas Zdichynec (Jahrgang 2002) ist seit seinem neunten Lebensjahr bei der Admira und spielt im zentralen Mittelfeld.
Dass alle drei Teamspieler im U16-Team des ÖFB sind, Zdichynec sogar Kapitän des Nationalteams, spiegelt die hervorragende Arbeit in der Akademie des FC Flyeralarm Admira wider. Admira-Generalmanager Amir Shapourzadeh: „Es freut uns, dass wir diese drei Top-Talente langfristig an den Verein binden konnten. Es ist ein Zeichen, dass vielversprechende Nachwuchspieler in der Admira einen Klub sehen, bei dem sie eine optimale Ausbildung genießen, aber aufgrund der Philosophie auch beste persönliche und sportliche Zukunftsaussichten.“