shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Die Akademie war zu Gast in Kärnten

Am Wochenende war die Akademie beim RZ Pellets WAC zu Gast. Die U16 und die U15 spielten Unentschieden, die U18 musste sich knapp geschlagen geben.
U15 Trainer Thomas Pratl (0:0)
„Wie erwartet hatten wir deutlich mehr Spielanteile, gegen einen sehr defensiven, robusten und gut umschaltenden WAC. Wir trafen durch Schneider, Ristanic und Stevanovic drei Mal Aluminium. In Summe konnten wir aber nicht genug Torchancen kreieren, ließen auch einige gegnerische Torchancen zu. Wichtig für uns war, dass wir das Spiel ohne Gegentreffer beendeten! In Summe geht das Unentschieden in Ordnung.“
Aufstellung: Bosnic, Wlattnig, Mayer, Schneider, Schwarz, Ristanic, Dizdarevic, Horvath L., Stefanovic, Horvath P., Schühler;
U16 Trainer Michael Gruber (1:1)
„Im fünften Spiel in 2 Wochen erreichte die U16 Mannschaft ein 1:1 gegen den WAC. Nach sehr dynamischen und spielfreudigen Beginn, in dem man verdient 1:0 in Führung ging, verabsäumte die Mannschaft die weiteren guten Möglichkeiten für Tore zu nutzen. So kam es leider das der WAC aus dem Nichts zum Ausgleich kam. Leider konnte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit nicht weiter zusetzten und so blieb es beim gerechten Unentschieden.“
Aufstellung: Scherf, Hinterberger, Kruder, Cosic, Babuscu, Cakic, Cuhadar, Gattermayer, Welkovits, Yesilöz, Bertalan;
U18 Trainer Tilo Morbitzer (4:3)
„In der ersten Viertelstunde konnten wir umsetzen, was wir uns taktisch vorgenommen hatten und waren haushoch überlegen. Die Führung war folgerichtig. Im direkten Gegenzug war die Führung wieder dahin. Dieser Spielverlauf wiederholte sich bis zum Pausenpfiff noch zweimal und sorgte somit für einen 3-3 Pausenstand. Als nach der Pause der WAC zum ersten Mal mit 4:3 in Führung ging, fehlte die nötige Präzision, um das Spiel noch einmal zu drehen. Das nächste Spiel gegen Sturm Graz folgt bereits am Mittwoch. Wir erwarten uns alle eine Reaktion.“
Aufstellung: Grassl, Koller, Ibrahimovic, Vastic, Helleparth, Linhart, Ajradini, Kronberger, Sellinger, Weidinger, Sostarits;