shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Die Akademie mit Siegen gegen FAL Linz

Am Wochenende hatte die Akademie FAL Linz zu Gast. Die U16 und die U18 haben gewonnen, die U15 musste sich knapp geschlagen geben.
U15 Trainer Thomas Pratl (2:3)
„Es war die bis dato mit Abstand beste Saisonleistung. Wir konnten eine Unzahl von absoluten Top-Chancen herausspielen und hätten das Spiel bis spätestens zur Pause zu unseren Gunsten entscheiden müssen. Leider gelang uns das nicht, so mussten wir drei Gegentore, alle aus Standardsituationen, hinnehmen. Das 3:2 kurz vor Schluss kam leider zu spät. Es war sehr schade, dass sich die Jungs für einen sehr engagierten Auftritt nicht selbst belohnen konnten. Die individuelle und kollektive Entwicklung der Mannschaft stimmt sehr positiv und geht in die richtige Richtung.“
Aufstellung: Bosnic, Wlattnig, Schneider, Schwarz, Ristanic,, Horvath L., Grameld, Stefanovic, Horvath P., Schühler, Schuster
U16 Trainer Michael Gruber (5:1)
„Gegen Linz konnte die Mannschaft an die schon gute Leistung gegen den wac anschließen. Bis zur Pause machte uns Linz noch das Leben mit sehr guten Pressing schwer. Trotzdem führten die Jungs 2:1. Nach der Pause ließen die Kräfte bei den Linzern nach und die spielerische Überlegenheit drückte sich auch durch 3 weitere Treffer aus.“
Aufstellung: Scherf, Schutti, Kruder, Cosic, Tarzi, Babuscu, Hindler, Cakic, Hasenöhrl, Welkovits, Yesilöz
U18 Trainer Tilo Morbitzer (5:0)
„Nach dem großen Schritt nach vorne beim 2:2 in Graz am vergangenen Mittwoch, konnte unsere Mannschaft gegen Linz da anknüpfen, wo sie gegen Sturm aufgehört hat. Mit Laufbereitschaft und einer überzeugenden Zweikampfquote war die Basis geschaffen und unsere Jungs konnten die technisch-taktische Überlegenheit voll ausspielen. Am Ende stand ein mit 5:0 auch in dieser Höhe verdienter Sieg! Gratulation an unsere Mannschaft!“
Aufstellung: Grassl, Koller, Untergrabner, Lederer, Cirkovic, Pomeranz, Linhart, Weidinger, Sostarits, Rikal, Cuhadar