shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Admira verpflichtet Abwehrspieler Sebastian Bauer von ASK Ebreichsdorf

Der FC Flyeralarm Admira kann bereits seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgeben: Sebastian Bauer kommt vom ASK Ebreichsdorf und unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der 25-jährige Abwehrspieler, der sowohl als Innenverteidiger als auch auf der „Sechers-Position“ zum Einsatz kommen kann, spielte seit Jänner 2014 bei den Ebreichsdorfern. Zuvor war er unter anderem beim SC Leopoldsdorf (Juli 2013 bis Jänner 2014) sowie bei den Amateuren des SV Mattersburg (2011 bis 2013) aktiv.
„Sebastian ist zweikampf- und kopfballstark, schnell, bringt eine gute Mentalität mit und besitzt einen Top-Charakter“, lobt Admira-Generalmanager Amir Shapourzadeh seine Neuverpflichtung.
Sebastian Bauer kommt aus der Region und wird sich deshalb sicherlich schnell ins Mannschaftsgefüge der Admira einleben. Der Verteidiger wurde über einen längeren Zeitraum beobachtet und konnte sowohl in der Regionalliga Ost, als auch in den Cup-Spielen gegen höherklassige Gegner sein Talent beweisen. „Aus diesem Grunde hat er sich für höhere Aufgaben empfohlen“, erklärt Shapourzadeh.
Der FC Flyeralarm Admira möchte sich beim ASK Ebreichsdorf für die vertrauensvollen und professionellen Gespräche in den letzten Wochen bedanken und freut sich, dass der Transfer nun unter Dach und Fach ist.